Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


  1. Blog gesellschaftsfähig?
  1. Blog gesellschaftsfähig?

    Fri, 01 Aug 2008 09:17:10 +0200

    Interessant: Da entwickelt sich auf dem Blog von Daimler eine Diskussion. Dabei geht es um die Herkunft des neuen Soundlogos. Hmmm, irgendwie ist das wohl an mir vorbeigegangen. Wohl auch deshalb, weil seit Monaten unser Fernseher kaputt ist und ich daher die ganze Werbung verpasse.

    Witzig an der Diskussion finde ich, dass Einige über die Herkunft auf einer öffentlich zugänglichen Sampler-CD lästern. Und das, obwohl sonst in der Blogosphäre zu Recht reichlich über die Copyright-Manie der Musikindustrie gelästert wird. Insofern etwas schizofhren. Doch was eigentlich interessant ist, das ist, dass ein Weltkonzern anfängt, in einen offenen Dialog einzutreten. Das ist bemerkenswert. Und davon könnten sich nicht nur andere Firmen eine Scheibe abschneiden (nicht nur Weltkonzerne, auch der Handwerker nebenan), sondern auch und gerade Politiker. Und Kirchen, Gewerkschaften und sonstige Gruppen. Ich selbst arbeite derzeit daran, ein Blog unserer Kirchengemeinde aufzusetzen. Da ich allerdings mit Arbeit derzeit ziemlich gestresst bin, muss die Fertigstellung etwas warten. Aber es wird kommen.