Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Datenschutz mit deutscher Gründlichkeit

Wed, 20 Aug 2008 19:27:13 +0200

Das tägliche Datendesaster aus Great Britain sind wir ja inzwischen schon gewohnt. Und auch die Franzisen haben so ihre Daten-Unfälle. Aber so gründlich wie in Deutschland, so ein gründliches Desaster kriegen unsere europäischen Nachbarn nicht hin. Sowas schafft nur das effiziente und perfekte Deutschland: Die Daten praktisch jedes Bundesbürgers, sogar die Daten von Bundesbürgern, die mangels Computer oder Internet niemals online waren, sind online und werden munter verkauft. Vor Allem an Callcenter. Dazu kommen noch zig Millionen von Kontodaten. Auch meine Kontodaten sind mit Sicherheit dabei. In meiner verzweifelten Suche nach irgendeiner Art von Einkommen habe ich auch einmal meine Kontodaten rausgegeben. Das bereue ich heute. Ich muss wohl demnächst dieses Konto löschen und durch ein anderes ersetzen.


0 Kommentare