Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Rechte Angsthasen

Fri, 19 Sep 2008 14:15:11 +0200

Die Rechten (Neonazis mit Springerstiefel und Gewaltbereitschaft) und die Konservativen sind die "starken Männer"? Eher nicht, wie eine Studie mehrerer US Hochschulen ergeben hat. Demnach neigen Menschen, die schreckhaft und/oder ängstlich sind, weitaus eher zu sogenannten konservativen Ideen wie Todesstrafe, hohe Militärausgaben und Dergleichen. Weniger ängstliche Personen (Mutige?) neigen eher zu linken Ansichten wie Pazifismus, Homo-Ehe und Dergleichen. Das ist echt interessant. "Friedensbewegte" werden ja oft genug als Angsthasen und Weicheier niedergemacht. Dabei zeigt diese Studie, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Die Angsthasen- und Weicheier-Partei ist nicht links, sondern rechts zu suchen. Bemerkenswert.


0 Kommentare