Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Freude schöner Götterfunken

Fri, 04 Sep 2009 08:44:02 +0200

Alle Menschen werden Brüder…. Und das mit Hilfe von Web 2.0, Blogs, Twitter, Foren? Ich habe da so meine ernsten Zweifel.

Sicher, Web 2.0 bietet den Menschen Möglichkeiten. Und zwar solche, die weit über Alles hinausgehen, was in der Vergangenheit denkbar war. Nie war es so leicht wie heute, altruistisch zu sein und statt dem eigenen Wohl das der Gemeinschaft im Auge zu haben. Die Technik hat sich sehr verändert. Doch haben sich die Menschen verändert? Wohl eher nicht. Die neuen Techniken sind nur eine Technik, ein Werkzeug, das man zum Guten wie zum Bösen verwenden kann. Die bei Analyse und Kritik genannten positiven Beispiele sind schön. Aber sie belegen genausowenig, dass das Netz per se gut ist, wie ein paar Kinderpornoseiten das Gegenteil belegen. Das Netz ist das, was die Menschen daraus machen. Verteufeln ist genauso unangebracht wie glorifizieren.


0 Kommentare