Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Rausschmiss wegen Frikadelle

Wed, 07 Oct 2009 11:45:47 +0200

Und wieder einmal. Diesmal hat es eine Chefsekretärin erwischt. Sie bereitete Frikadellenbrötchen für eine Vorstandssitzung zu und hat sich dabei selber eine genehmigt. Und die Firma sieht das Vertrauen erschüttert und hält eine weitere Zusammenarbeit für ausgeschlossen.

Klar, die Frikadellen wurden von den Vereinsmitgliedern finanziert (bei der Firma handelt es sich um den Bauverband Westfalen), nicht von der Sekretärin. Und die Gelder der Mitglieder sind anscheinend für den Vorstand da, und nicht für die Mitglieder, und schon gar nicht für die Sekretärin.

In der Bibel heisst es dazu (bereits im Alten Testament):

Du sollst dem Ochsen, der das Korn drischt, nicht das Maul verbinden.

Aber in unserem ach so christlichen Abendland spielen eben christliche Werte keine Rolle.


0 Kommentare