Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Ru(h)m

Mon, 28 Sep 2009 11:11:32 +0200

Ruhm und Ruhmsucht. So alt wie die Menschheit. Und topaktuell. Wie viele Follower bei Twitter hast Du? So wenige? Dann bist Du ein Niemand. Man redet nicht mit Dir, liest nicht Dein Blog, hört Dir nicht zu. Es ist unwichtig, was Du für Gedanken und Ideen hast, weil sich Niemand dafür interessiert.

Ruhm ist in der Tat wie Lotto: Alle können mitmachen, aber nur sehr Wenige gewinnen den Jackpot. Und Ruhm kann man sich nicht kaufen. Naja, wenigstens kann ich mir Rum kaufen. Die Nebenwirkungen sind eher harmloser.


0 Kommentare