Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Total verhartzt

Thu, 09 Jul 2009 11:36:43 +0200

Und wieder einmal ein lustiges Beispiel, wie in unserer Gesellschaft mit diesen "Schmarotzern, Drückebergern und Faulpelzen" umgegangen wird, die man amtsdeutsch auch als Hartz4 Empfänger kennt. Da hat ein Jobcenter 40 1€-Jobber an ein Altersheim "verkauft". Gegen den Leiter des Jobcenters wurde Anklage erhoben. Und nun dessen Rechtsanwalt:

Wenn es hier zu einer Verurteilung kommt, müssten die Leiter aller Jobcenter angeklagt werden.

Whow! Noch mal? Bitte sehr:

Wenn es hier zu einer Verurteilung kommt, müssten die Leiter aller Jobcenter angeklagt werden.

Ein Glück, dass das ein Rechtsanwalt fordert, und nicht z.B. ich!


0 Kommentare