Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Bombig

Tue, 05 Jan 2010 12:38:28 +0100

Über Humor in seiner Vielfalt kann man geteilter Meinung sein. Die Einen finden Mohammed-Karikaturen witzig, die Anderen reagieren darauf mit Mordanschlägen (was definitiv nicht witzig ist). Aber es gibt durchaus auch hier im Westen unterschiedliche Auffassungen davon, was das hier ist:

Bombenplätze: 1

Manfred Bartl vom Blog so-zi-al hält das für kranken Humor. Ich finde, es ist durchaus schwarzer Humor. Man beachte insbesondere die "1" neben dem Bombersymbol. Das ist die Art, wie man sich mit Witz und/oder Satire angesichts einer unerträglichen Realität Luft machen kann. Und dieser Witz nimmt gleich mehrere Dinge auf's Korn. Einmal natürlich den Bomberwahnsinn der Islamisten. Zum Anderen aber auch den Vorschriften- und Überwachungswahnsinn der westlichen Regierungen. Als ob man mit Vorschriften und Überwachungen die Islamisten von Irgendwas abhalten könnte. So gesehen hat dieser Witz sehr wohl Anspruch.


0 Kommentare