Gelogen

Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.

  1. Gelogen
  1. Gelogen

    Das Internet ist ein rechtsfreier Raum, angefüllt mit Kriminalität, und ohne einschneidende und die Freiheit massiv einschränkende Maßnahmen ist der Staat nicht in der Lage, dieser Verbrechen Herr zu werden. So jedenfalls die Behauptung der meisten Politiker.

    Dass dem nicht so ist, oder sogar das Gegenteil der Wahrheit entspricht, belegen die Kriminalstatistik des Bundeskriminalamts für 2011. Demnach ist nicht nur die Kriminalität im Internet nicht umfangreicher als sonstwo, die Aufklärungsrate ist trotz fehlender Vorratsdatenspecherung überdurchschnittlich.

    Wer Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende Beides verlieren.

    Also: Wenn die Vorratsdatenspeicherung weder die Sicherheit erhöht, noch die Aufklärungsquote, welchem Zweck dient sie wohl dann? Die Antwort darf sich Jeder selber ausdenken.

    • Gedanken
    • Recht
    Kommentare